Hochschule der Künste Bern HKB


Performancekunst

Aktuelle Tendenzen

Das Unterrichtsmodul mit Frantiček Klossner wird vom Institut für spartenübergreifende Lehre angeboten und richtet sich an Studierende aller Fachbereiche: HKB Fine Arts, HKB Literarisches Schreiben, HKB Theater Schauspiel, HKB Gestaltung und Kunst, HKB Vermittlung in Kunst und Design, HKB Musik Klassik, HKB Musik Jazz, HKB Théâtre musical, HKB Medienkunst. In Theorie und Praxis werden aktuelle Formen der Performancekunst untersucht und in individuell betreuter Projektarbeit erprobt. Die im Unterricht erarbeiteten Performances werden im Rahmen der alljährlichen ACT Hochschul-Festivals sowie in Kunsthäusern und Museen des Kantons Bern öffentlich präsentiert.


HKB Hochschule der Künste Bern - Kunst - Gestaltung - Vermittlung - Performance

Die Performances und Videos oder Lectures aus dem aktuellen Semester (2017-2018 HS) werden im Kunsthaus Interlaken präsentiert:

Interlaken - Intermedia

Transmedia - Translaken

Dienstag, 9. Januar 2018, 20 Uhr



Unterrichtstermine:

14-täglich, Dienstag, 18 Uhr

26. Sept. / 10. Okt. / 24. Okt. / 7. Nov. / 28. Nov. / 12. Dez. 2017 / 9. Jan. 2018

 

Unterrichtsort:

Bümpliz Nord, Fellerstrasse 11, Auditorium

Modulname / Code: BYY S003

Studienjahr: 2017 - 2018 - HS



HKB - Kunst - Gestaltung - Theater - Performance - Y Institut - Transdisziplinarität - Kunst Hochschule Bern - Fine Arts
Die Künstlerin Manon, Gastreferentin, HKB Performance Modul mit Franticek Klossner, 2014

Exkursion:

Kunsthaus Interlaken

Vollrad Kutscher

Die Königin von Saba

17. Sept. bis 19. Nov. 2017

 

Das Kunsthaus Interlaken zeigt in einer grossen Einzelausstellung das Werk des in Frankfurt lebenden Künstlers Vollrad Kutscher. Nach seiner vielbeachteten Ausstellung und der legendären Performance-Party im Kunstmuseum Bern 1988/89, in dessen Sammlung sich zentrale Werke des Künstlers befinden, bietet das Kunsthaus Interlaken mit der aktuellen Ausstellung ein längst überfälliges Wiedersehen in der Region Bern mit dem Pionier der performativen multimedialen Künste.

 

Erstmals in der Schweiz, wird in der Ausstellung auch die grosse Portraitinstallation zu sehen sein, die er für und mit seinem langjährigen Performancepartner Norbert Klassen realisiert hat. Die umfangreiche Installation mit insgesamt 144 Terrakotta-Masken und zwei Videopartituren ist 1991/1992 entstanden und wurde seither in Deutschland in zahlreichen Museen gezeigt. Die Erstpräsentation dieser Installation in der Schweiz, bietet in äusserst poetischer Form ein Wiedersehen mit dem 2011 verstorbenen Performancekünstler Norbert Klassen der in Bern tätig war und u.a. an der Hochschule der Künste unterrichtet hat.

Kunsthaus Interlaken - HKB - Kunst Hochschule Bern - Performance - Norbert Klassen - Vollrad Kutscher


HKB Kunst - Gestaltung - Performance - Theater - Hochschule Bern

Exkursion

Musée de la main, Lausanne

DANS LA TÊTE

Die Ausstellung führt uns auf eine fantastische Reise durch die Windungen des Gehirns. Wie funktioniert unser Bewusstsein? Wo beginnt es und wo endet es? Anhand von interaktiven Installationen, wissenschaftlichen Visualisierungen, historischen Dokumenten und künstlerischen Werken wird erlebbar, wie unsere Wahrnehmung funktioniert, wie Illusionen oder Träume entstehen und wie die multiplen vernetzten Denkprozesse in unserem Kopf eine individuelle Identität hervorbringen.



HKB - Theater - Performance - Kunst - Hochschule Bern - ACT Performance Festival Genève - Stephan Eberhard
Stephan Eberhard, ACT Performance Festival, Villa Bernasconi, Genève, HKB Performance Modul 2015

HKB - Kunst Hochschule Bern - Y Institut - Performance - Theater - Vermittlung - Kunstmuseum Bern - Meret's Funken
Performance im Kunstmuseum Bern im Rahmen der Ausstellung "Meret's Funken"

HKB Performance - Hochschule der Künste Bern - Kunsthaus Interlaken - HKB Fine Arts, HKB Musik Jazz, HKB Musik Klassik, HKB Medienkunst
Performance im Kunsthaus Interlaken, 2017, mit Studierenden der Fachbereiche HKB Fine Arts, HKB Musik Jazz, HKB Musik Klassik, HKB Medienkunst

Performance Festival Bern - ACT - HKB - Hochschule Kunst

ACT Performance Festival

Das ACT Performance Netzwerk fördert den überregionale Austausch zwischen den Kunsthochschulen im Bereich der Performancekunst. Die alljährlichen Festivals in Bern, Basel, Genf, Luzern, Sierre und Zürich verstehen sich als offenes Laboratorium zur Erprobung der im Unterricht erarbeiteten Performances. In Bern findet das ACT Performance Festival seit 2007 alljährlich im Frühjahr in der Dampfzentrale statt. Diese nachhaltige Kooperation zwischen der Dampfzentrale Bern und der Hochschule der Künste beruht auf einer Initiative von Roger Merguin und Franticek Klossner. Das Festival bietet einen erfrischenden Einblick in das aktuelle Performance-Schaffen der nächsten Künstlergeneration an den verschiedenen Kunsthochschulen.



HKB - Kunst - Hochschule Bern - Gestaltung - Vermittlung - Fine Arts - Performance - Kunstmuseum Solothurn
BeatBoxTournament, Fabian Chiquet und Elia Rediger, Kunstmuseum Solothurn, 2008, Performance Festival im Rahmen der Ausstellung von Franticek Klossner und Victorine Müller

HKB - University of the Arts Bern Switzerland - Performance - Art Education - Multimedia Production - Literary Writing - Fine Arts

HKB - Hochschule Bern - Y Institut - Performance - Musik Klassik - Musik Jazz
Noelle Darbellay, Kunstmuseum Solothurn, 2008, Performance Festival im Rahmen der Ausstellung von Franticek Klossner und Victorine Müller

HKB - Performance - Theater - Vermittlung in Kunst und Design - Literarisches Schreiben - Hochschule der Künste Bern
Müslüm, Musiker und Comedian, Gastreferent im HKB Performance Modul mit Franticek Klossner

HKB Performance


Das Performance Modul mit Frantiček Klossner vermittelt eine facettenreiche Sicht auf aktuelle Tendenzen der Performancekunst. Exkursionen und Gastreferate erweitern das Unterrichtsprogramm und eröffnen ein breitgefächertes Netzwerk. Die Liste der bisherigen Gäste umfasst sowohl Kunstschaffende und Kuratorinnen wie auch Sammlungsbeauftragte und Festivalverantwortliche:

Manon, Künstlerin

Fabian Chiquet, Künstler und Musiker

Wim Delvoye, Künstler

Tim Steiner, Tim by Wim Delvoye

Rik Reinking, Sammler, Hamburg

Kathleen Bühler, Kunstmuseum Bern

Josy Kraft, Sammlungsbetreuung

Müslüm, Musiker und Comedian

Victorine Müller, Künstlerin

Katharina Ramser, Regisseurin

Steven Cohen, Künstler

Roger Merguin, Gessnerallee

Gabriel Häussler, Sammlungsbetreuung

Yan Duyvendak, Künstler

Jürg Halter, Poet

Susanne Bieri, Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek


Performance - HKB - Hochschule der Künste - Fine Arts - Kunst - Vermittlung - Literatur - Kunsthalle Bern

Haute école des arts de Berne


Tim Steiner - Wim Delvoye - Rik Reinking - Art Market - Kunst - Markt - Kunstmarkt - Seminar mit Franticek Klossner - Y Institut HKB Bern
Wim Delvoye und Tim Steiner, Art Basel 2011 / Kunst - Markt - Kunstmarkt / Seminar mit Franticek Klossner, Y Institut - Hochschule der Künste Bern HKB

Tim Steiner - Wim Delvoye - Rik Reinking - HKB Institut Y - Performance Seminar mit Franticek Klossner - Die Haut zu Markte tragen
Tim by Wim Delvoye / Hochschule der Künste Bern / Y Institut / Seminar mit Franticek Klossner und Tim Steiner: "Kunst - Markt - Kunstmarkt"

University of the Arts - HKB Bern - Switzerland


Kunsthaus Interlaken - Switzerland - Contemporary Art - Vollrad Kutscher - Norbert Klassen - Current Exhibition
Vollrad Kutscher, Portraitinstallation Norbert Klassen, Kunsthaus Interlaken, 17.09.-19.11.2017

HKB Kunst und Gestaltung


Literatur Institut Biel - HKB - BA Literarisches Schreiben - Text Performance - Institut littéraire suisse - Haute école des arts de Berne

Literatur Institut Biel Bienne HKB


HKB Theater Schauspiel Performance - Hochschule der Künste Bern - Lisanne Hirzel - Malte Homfeldt - Stephan Eberhard - Alexandra Hacker - Patricija Katica - Jasmin Kiranoglu - Konstantin Rommelfangen
Das Denkgerüst, Performance im Berner Münster, 2016, mit Stephan Eberhard, Alexandra Hacker, Lisanne Hirzel, Malte Homfeldt, Patricija Katica, Jasmin Kiranoglu, Konstantin Rommelfangen, u.a.

HKB - Musik - Klassik - Jazz


HKB - Literarisches Schreiben - Kunst - Vermittlung - Musik Klassik - Theater - Hochschule der Künste Bern - Y Institut
Das Denkgerüst, Performance im Berner Münster, mit Aisha Spahr und Ben Furrer, 2016

HKB Theater Schauspiel Performance


Hochschule der Künste HKB - Performance Modul - Kunst und Gestaltung - Y Institut - Performance Festival ACT
Performance Festival ACT, Bundesplatz Bern, 2011, Hochschule der Künste HKB, Performance Modul mit Franticek Klossner

Y Institut / Hochschule der Künste Bern

Das Institut Y ist ein Zentrum für spartenübergreifende Lehre an der Hochschule der Künste Bern HKB. Es ist dem Grundgedanken verpflichtet, dass weder die Kunst noch das Denken an disziplinären Grenzen Halt machen, und versteht sich als Ort der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Erkenntnis- und Darstellungsformen. In seinem Lehrcurriculum orchestriert das Institut ein Zusammenspiel der Künste, arbeitet an den Schnittstellen von Kunst und Wissenschaft und führt so unterschiedliche Disziplinen und Wissenskulturen zusammen.


HKB - Hochschule - Bern -Kunst - Vermittlung - Literarisches Schreiben - Theater - Performance - Videokunst - Medienkunst - Y Institut
Generation Head Down, Franticek Klossner, Videoinstallation, Kunsthaus Zofingen, 2017


HKB - Performance - Hochschule der Künste Bern - Kunst Vermittlung - Literatur Institut Biel - Literarisches Schreiben - Y Institut

Performance Kunst Bern HKB