Watch Your Heads

Der Boxer Sven Losinger, Portraitserie, Originalgrafik, Frantiček Klossner, 1997, Blattgold auf Glas, Handschriftliche Texte, Scratching und Sandstrahltechnik, Edition: 7 Exemplare, Siebdruck Lorenz Boegli, Galerie Krethlow


Boxen und Kunst - Franticek Klossner - Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek - Druckgrafik - Portraitserie Sven Losinger

Boxen und Kunst

Hommage à Charly Bühler

Kunstmuseum Bern, 1999

10 Kanal Videoinstallation

Mitwirkende: Athletic Box Club Bern, Charly Bühler, Erik Dettwiler, Bernhard Galli, Sebastian Gerber, Arthur Hänsenberger, Max Hebeisen, Rhea Kaiser, Eberhard W. Kornfeld, Eva Künzi, Michael Kupferschmid, Luca Leupin, Max Liechti, Sven Losinger, Johannes Martig, Rudolf Müller, Heidi Müller, Sascha Müller, Conrad Nabholz, Katja Stückli, Joel und Jérôme Tschanz, Rolf Waldis, Daniel Weil, Hans-Jürg Wenger. u.a.

Boxen Charly Buehler


Charly Bühler, der legendäre Boxtrainer, verstand Boxen als Kunst und förderte sowohl junge Sportler wie auch Künstler. Im Jahr seines Rücktritts Ende August 1999 erfüllte ihm der Berner Videokünstler Franticek Klossner einen Lebenswunsch: Klossner besuchte während Wochen die Trainingsstunden in Bühlers Boxkeller und liess insgesamt 66 Frauen und Männer, die zu dieser Zeit dort trainierten, gegen seine Videokamera antreten. Im Hodlersaal des Berner Kunstmuseums präsentiere er daraufhin die Aufnahmen als raumgreifende Deckenmalerei mit insgesamt zehn parallel laufenden Videoprojekionen. Mit dieser Videoinstallation unter dem Titel «Watch Your Heads» hat sich der Künstler bei seinem frühen Förderer bedankt und der Boxkultur von Charly Bühler ihren verdienten Platz im Kunstkontext verschafft.


Kunst und Boxen - Charly Buehler - Boxen Bern

Kunstmuseum Bern Boxen Charly Buehler Eberhard W. Kornfeld

Boxen Kunst Kultur - Stadt Bern - Alexander Tschäppät - Marc-Andre Gasser - Swiss Boxing